Schulworkshops

 

Schulworkshops

Workshops an weiterführenden Schulen

Ziel der Workshops ist es, die Schüler und Schülerinnen für das Thema „Gesundheit“ zu sensibilisieren. Gleichzeitig werden sie über den Ablauf und die Bestandteile der J2 informiert und zum Wahrnehmen dieses Arztbesuchs motiviert.

Ein pädagogisch geschultes Team – bestehend aus einem Mann und einer Frau – besucht die Schulen und hält mit 2 bis 3 Klassen eine Infodoppelstunde. Schulen können die Workshops kostenfrei über das Teilnahmeformular buchen.

In den interaktiven Workshops werden das Bewusstsein für den eigenen Körper und Körperwissen interaktiv und informativ geschult. Dies sorgt für mehr Achtsamkeit – auch im Umgang mit der eigenen Gesundheit. Auf diese Weise wächst das Verantwortungsbewusstsein und das Interesse an Vorsorgemaßnahmen wird gestärkt.


Ablauf der Workshops

Der Workshop gliedert sich in vier Teile:
(ca. 10 Min.)

– Das Team stellt sich vor und erläutert den Jugendlichen den Ablauf der Doppelstunde
– Vorstellung der J2 mit offener Fragerunde: Was passiert beim Arzt?